Programm

Kartenvorbestellung

______________________________

2019

_______________________________________

09.03.2019

BARRELHOUSE JAZZBAND

20h, Altes Rathaus, Bürgersaal, Werne

Eintritt: Jugendliche 10 €, Erwachsene 20 €

Heißen klassischen Jazz wird die Barrelhouse Jazzband bieten, die am Samstag, 09.03.2019 ab 20h auf Einladung des  Jazzclubs Werne im Alten Rathaus Werne auftreten wird.

Die Barrelhouse Jazzband, das Aushängeschild des klassischen Jazz in Deutschland lädt ein zu einer musikalischen Kreuzfahrt zu den Quellen des Jazz, nach New Orleans und dorthin, wo der Swing geboren wurde, Harlem in New York, macht aber auch wieder einen Abstecher nach Liverpool und wirft ein Auge  auf die Beatles. Bandleader Reimer von Essen führt dazu unterhaltsam durch das Programm.

1917 erschien in den USA die erste Schallplatte mit einer Jazzband – und zwar der weißen „Original Dixieland Jazzband“. Stilbildend in dieser Zeit war jedoch die Band des schwarzen New Orleans Trompeters „Joe“ King Oliver. Sie schrieb Musikgeschichte und brachte den jungen Louis Armstrong hervor. Ihre Musik inspirierte die Gründer der Barrelhouse Jazzband und wurde zum Kern des Repertoires der ersten Jahre.

Die Barrelhouse Jazzband spielt Titel aus dem Repertoire des brillianten Joe „King“ Oliver : Seine erste Komposition Just Gone und seine erfolgreichste, Snag It„.

Doch noch mehr Historisches hat die Band im Sinn und nimmt einen Titel einer Band ins Repertoire, die 50 Jahre später ebenfalls Musikgeschichte schrieb: „Let It Be“ von den Beatles, komponiert von Paul McCartney, der in der Aufnahme Klavier spielte. „Let It Be“ erschien 1970 auf dem letzten Album der Beatles, es war der Abschied von einer Band, die einst dem populären „Trad-Jazz“ das Publikum abspenstig machte. Die Barrelhouse Jazzband ist jedoch immer noch populär. Und noch etwas Neues: Das jüngste Produkt der BARRELHOUSE JAZZBAND ist eine weitere Komposition ihres Trompeters Horst Schwarz und wird bereits seit September letzten Jahres mit großem Erfolg auf unseren Konzerten präsentiert. Mit „Funky“ hat die Band bewusst eine Stilrichtung des Jazz aufgegriffen, die heute insbesondere von den jüngeren New Orleans Musikern gespielt wird. Der „Funk“ ist eine Musik, die in sich Elemente des Blues, des R.& B., aber auch solche von Gospel und karibischer Musik vereinigt.

DIE MUSIKER: Reimer von Essen (Klarinette, Altsaxophon, Bandleader seit 1962), Horst Schwarz (Trompete, Posaune, Gesang), Frank Selten (div. Saxophone, Klarinette), Christof Sänger (Piano), Lindy „Lady Bass“ Huppertsberg (Kontrabass), Roman Klöcker (Banjo, Gitarre), Michael Ehret (Schlagzeug).

_______________________________

21.03.2019

Blues & Beyond

20h, Hotel Baumhove, Werne

Freier Eintritt

Klassiker des Blues, Soul, Rhythm & Blues, Funk, rockige Einlagen, Eigenkompositionen  und groo­vender Jazz stehen mit Titeln wie u.a. Georgia,  My Baby Just Cares, It´s Only A Paper Moon oder St.James Infirmary auf ihrem Programm.

Holger Brinkmann, Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Soest, hat sich seit nunmehr über 25 Jahren dem Blues und Soul verschrieben hat. Mal leise und gefühlvoll, mal mit unbändiger Power singt er mit seiner Ausnahmestimme die „Acoustic Favorites“ der Band. Seine Lieder, ob melancholisch oder voller Euphorie, sind aber immer authentisch mit Geschichten, die das Leben schrieb.

Gregor Hilden, Gitarrist und Songwriter aus Münster, ist mit unzähligen Auftritten und insgesamt 12 CDs und einer Live-DVD seit lan­gem in der Szene aktiv und mittler­weile auch international bekannt. Federnde, singen­de Gitarrenlinien treffen auf Funk-Rhythmen mit swingenden Phrasierun­gen, auf atmosphärische Balladen und mitreißenden Grooves.

Jürgen Borchert aus Remscheid, Keyboarder/Organist/Pianist/Komponist, klassische Klavier- und Orgelausbildung, erster Auftritt mit 15 in einer Schülerband, ab 1984/85 professionelle Band-Projekte.

Drei Musiker, die einen spannenden Abend erwarten lassen.

_______________________________

11.04.2019

Rawsome Delights

20h, Hotel Baumhove, Werne

Freier Eintritt

_______________________________

11.05.2019

Echoes of Swing

20h, Altes Rathaus, Bürgersaal, Werne

_______________________________

09.11.1919

Engelbert Wrobel’s International Swing Quartet

feat. Nicki Parrott

„Peggy Lee & Benny Goodman“

20h, Altes Rathaus,  Werne

_______________________________